02401 - 9 31 75 25

Mo-Fr. von 9 bis 18 Uhr

info@krediva.de

Schreibe uns eine E-Mail

Das Volltilger-Darlehen:

Das Volltilger-Darlehen ist nicht allen Leuten bekannt. Es ist eine ganz besondere Finanzierung. Bei diesem Darlehen wird in der Laufzeit die Darlehenssumme getilgt, was an einer langen vereinbarten Zinsbindungsfrist liegt. Hier läuft der Kredit meist über 20 oder 25 Jahre. Wenn eine höhere Rate bezahlt wird, kann die Laufzeit natürlich auch kürzer ausfallen.

Die Vorteile:

Mit diesem Darlehen wird Ihnen eine Planungssicherheit geboten. Die monatliche Rate bleibt die ganze Laufzeit über gleich und Sie haben auch kein Risiko bei der Anschlussfinanzierung zu tragen.

 

Die Nachteile:

Die Bauzinsen fallen eindeutig höher aus. Die Banken lassen sich die enorm lange Zinsbindungsfrist gut bezahlen, was aber auch verständlich ist.

Mit diesem Darlehen sind Sie wenig flexibel, weil sie an die Baufinanzierung gebunden sind. Fallende Zinsen auf dem Markt werden nicht anerkannt, weil die Zinsbindungsfrist gilt. Aber 10 Jahre nach der Vollauszahlung mit Frist eines halben Jahres, kann das Darlehen aber gekündigt werden.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner